Über uns

 

Kamergroup e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, mit ehrenamtlichen Mitgliedern.

Mit seinen kulturellen Aktivitäten möchte Kamergroup e.V. das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Kultur fördern.

Kamergroup e.V. bemüht sich mit seinen Veranstaltungen ergänzend  zur Vermittlung altbekannter Afrika-Bilder besonders auch um die Vermittlung eines aktuellen Einblicks in die politische, wirtschaftliche und alltagsbezogene Situation einzelner afrikanischer Staaten, um gemeinsam neue Perspektiven mitzugestalten.

Alle Veranstaltungen dienen dazu, Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammenzubringen, interkulturelles Interesse zu wecken und zu vertiefen, um einen verständnisvolleren und toleranteren zwischenmenschlichen Umgang zu erzielen.

Wir engagieren uns in vielen miteinander zusammenhängenden Themenfeldern, wie beispielsweise die Integration von afrikanischen Studenten in Deutschland, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltschutz, gesundheitliche Beratung und insbesondere die Bildungs- und Entwicklungszusammenarbeit. Praktisch geschieht dies durch das Projekt „Village“ sowohl in Deutschland als auch im Partnerland unseres Vereins, Kamerun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.